Sterilisations-Container

4113 Stericase locked

Ref. 4113

Sterilisations-Container, Alu - 465 x 280 x 100 mm

 4126 Silikonmatte WEB

Ref. 4126

Anti-Rutsch-Matte aus Silikon mit Noppen - 450 x 270 mm


Nou-CLEAN, Pflege- und Reinigungsspray

Ref. 1984

NouClean-Spray, Pflege und Reinigungspray für elektronische Motoren, Hand- und Winkelstücke.1984 NouCleanSpray 2012 WEB


Greifzangen Diverse lt. Katalog

5192 Greifzange Tenaculum forceps 13.5 mm - 420 mm 5196 Greifzange Tenaculum forceps 10mm 420mm WEB

5194 Greifzange Tenaculum forceps 5 - 420 mm5194 Greifzange Tenaculum forceps 5-420mm WEB

5195 Greifzange Claw forceps 10 - 420 mm 5195 Greifzange Claw forceps 10-420mm WEB

5196 Greifzange Tenaculum forceps 10 - 420 mm 5196 Greifzange Tenaculum forceps 10mm 420mm WEB


Dichtungen für Trokarhülse

Dichtungen der Trokarhülse auswechseln

  • Dichtkappenaufnahme vom proximalen Ende der Trokarhülse abschrauben.
  • Gelbe Innendichtung (Art.-Nr. 5177) von der Dichtkappenaufnahme entfernen und durch eine neue ersetzen.
  • Ventilkörper vom Hauptkörper der Trokarhülse abschrauben.
  • Roten O-Ring (Art.-Nr. 5180) vom Ventilkörper entfernen und durch einen neuen ersetzen.
  • Teile wieder zusammenbauen und auf guten Sitz prüfen.
:

5177-5180 Trokar-Dichtungen gelb-rot


O-Ring für Trokarhülsen

5180 Dichtung Trokarhuelse O-Ring Rot WEB

Rote O-Ring Dichtung (5180) zwischen dem Ventilkörper und der Trokar Kannüle.


Dichtung, gelb

5177 Dichtung Trokarhuelse Gelb WEBDichtung (5177), gelb, zwischen Dichtkappenaufnahme und Trokarhülse 


Ersatz-Dichteinheit

5165 Membranschraube montiert WEB

Ersatz-Dichteinheit (5165)
Zusammengeschraubter Zustand, bestehend aus zwei Teilen. Demontierter Zustand mit angedeuteten Dichtungen (Dichtungen nicht in Lieferumfang enthalten).

5165 Dichteinheit zerlegt WEB


Adapter NouClean zu Getriebeeinheit

Pflege der Getriebeeinheit

1928 Adapter NouClean WEB
Pflege Getriebeeinheit 1928-Adapter WEB

 

  • Sprühadapter zur Pflege der Getriebeeinheit (Art.-Nr. 1928) auf den NouClean-Spray setzen.
  • Mit zur Nut ausgerichtetem Führungsstift Sprayadapter in die Getriebeeinheit einführen.
  • Durch leichte Drehung der Getriebeeinheit die Verbindung zwischen Sprühadapter und Getriebeeinheit sichern.
  • Sprühstoss von ca. 3 Sekunden ausführen und Adapter von der Getriebeeinheit abziehen.
  • Ausgetretene Flüssigkeit an der Getriebeeinheit mit einem befeuchteten Lappen abwischen.

Adapter NouClean zu E-Motor

Spray-Adapter zu Nou-Clean-Spray für Elektronikmotor 21

 

1974 Adapter NouClean WEB
1974 Spray Aufsaetze

1974 Spray Aufsatz für E-Motor 21