NM 3000

Der Einsatzbereich des NM 3000 Motorsystems ist breit gestreut. Man kann damit schleifen, polieren, fräsen, bohren usw. Das NM 3000 Motorsystem dient zur Ansteuerung von Motoren mit aufgesetzten Handstücken oder Motorhandstücken und zeichnet sich durch eine gleichmässige Leistungsabgabe in jedem Drehzahlbereich ab. Dieses Gerät ist oft in Labors und im Kosmetikbereich anzutreffen und erfreut durch eine lange Lebensdauer, einfache Anwendung und robuste Zuverlässigkeit. Das Gerät ist wahlweise mit einem On/Off-Pedal oder einem Vario-Pedal erhältlich. Die Maximal per Pedal abrufbare Drehzahl wird mit dem Drehknopf am Gerät voreingestellt.

Dieses Gerät kann wahlweise mit Motor plus Handstück oder
mit Motorhandstück betrieben werden:

Motorhandstück 38

oder

Mikromotor Rotring & z.B. Handsück 34

NM 3000 Tischmodell 1001 2014 WEB

 

  • Gutes Preis-/Leistungsverhältnis
  • Kompakt und zuverlässig
  • Breites Einsatzgebiet
  • Einfach in der Bedienung
  • Leistungsstark
  • Wartungsarm und günstig im Unterhalt

 

 

Technische Daten, NM 3000

 
Betriebsspannung: 115/230 Volt bei 50-60 Hz
Drehzahlbereich, Mikromotor: 2000 - 35'000 U/min.

Antriebsmotor:

DC-Motor (Bürsten-Motor)
Masse, Steuergerät (B x T x H): 100 x 170 x 95 mm
Gewicht, Steuergerät: 1,7 kg